X-MEDIA MANAGER

Das moderne PIM-System von Polynorm

Mit dem X-Media Manager hat Polynorm einen benutzerfreundlichen, auf aktuellen Technologien basierenden Nachfolger der PIM-Lösung Product Manager entwickelt.

Wozu ein PIM-System?

Ein Product Information Management-System (PIM) ist ein System, in dem Produktinformationen zentral hinterlegt, gesammelt und veredelt werden. Die Informationen können entweder aus anderen Systemen, beispielsweise dem ERP, stammen oder direkt im PIM gepflegt werden (z.B. Produktbilder). Diese Produktinformationen können dann von anderen Anwendungen, z.B. von Shop-Systemen oder in Print-Katalogen, genutzt werden. Durch die zentrale Pflege werden widersprüchliche oder veraltete Informationen sowie Redundanzen in den Produktdaten vermieden.

Über den X-Media Manager

Das PIM-System X-Media Manager ist der von Polynorm von Grund auf neu entwickelte, benutzerfreundlichere Nachfolger des Product Manager. Er zeichnet sich besonders durch die moderne Oberfläche und die intuitive Drag & Drop-Bedienung aus.

Funktions-Highlights

Suchen und Filtern

Mehrstufige, logische Filter ermöglichen die Eingrenzung der angezeigten Daten nach den gewählten Kriterien. Die Search-As-You-Type Suche liefert Ihnen in Sekundenschnelle strukturierte Daten zur Suchanfrage zurück.

Strukturen und Klassifikationen

Erfassen und pflegen Sie eine beliebige Anzahl von Artikel-Strukturen und -Klassifikationen in mehreren Sprachen. Auch internationale Standard-Klassifikationen wie eCl@ss und ETIM können importiert und verwendet werden.

Mediendatenbank

Legen Sie Produktmedien wie PDF-Dateien, Bilder oder Videos unabhängig vom Format ab und versehen sie mit Schlagworten und Metainformationen.

Benutzerdefinierte Ansichten

Tabellensichten können benutzerspezifisch angepasst und abgespeichert werden. So kann jeder Benutzer für sich festlegen, welche Felder er in welcher Reihenfolge sieht, wie die Daten sortiert werden oder welche Filter eingestellt sind.

Integriertes Content Management System

Mit dem integrierten CMS können Sie Content-Seiten gestalten oder Produktseiten im E-Shop mit den hinterlegten Informationen anreichern - ideal für Content Commerce. Auch bei der Gestaltung Ihrer Website unterstützen wir Sie gerne, erfahren Sie hier mehr.

Bearbeitung, Import und Export

Über Standardschnittstellen (z.B. Excel, CSV, XML und JSON) werden Daten automatisiert ins System importiert, wo Sie sie einzeln oder per Massenmutation bearbeiten und exportieren können - zum Beispiel, um Sie so an Ihre Händler zu verteilen. Die Anbindung an Drittsysteme wie Ihr ERP sorgt dabei für systemübergreifende Datenkonsistenz.