POLYNORM i/2

Praxisbewährte Standardsoftware für KMU

Polynorm i/2 bedeutet Integration in allen Geschäftsprozessen. Das macht die Standardsoftware zur etablierten Business-Lösung für KMUs im Gross- und Detailhandel.

Polynorm i/2 wurde speziell für die Anforderungen von Gross- und Detailhandelsunternehmen entwickelt. Unsere langjährigen i/2 Kunden sind vor allem von der Robustheit und Zuverlässigkeit der Lösung überzeugt. 

Standardisierte Input- und Output-Formate sowie verschiedene Schnittstellen ermöglichen zudem die Integration in weitere IT-Systeme wie z.B. E-Shop, PIM- oder POS-Systeme

Ihre Vorteile im Überblick

  1. Prozessorientierter Workflow, der sich auf die spezifischen Kunden- und Branchenanforderungen anpassen lässt
  2. Modulare Struktur ermöglicht die individuelle Zusammenstellung der benötigten Funktionalitäten
  3. Transparenz, einfache Bedienung und grosse Betriebssicherheit
  4. Transaktionssichere Datenbank und praxiserprobte Module
Integrierte Module
  • Verkauf
  • Einkauf
  • Produktion
  • Warenwirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Reparaturabwicklung
  • Filialmanagement
  • CRM

Mehr zum Thema

i/2 Release 6.02

Verbesserte Performance, erweiterter XML-Connector und komplett überarbeitete Fixtasten-Zuordnung für onetouchPOS - die wichtigsten Neuheiten im Überblick.

i/2 Release 6.0

Neue Funktionen, verbessertes Design: Mit i/2 Release 6 werden weitere Verbesserungen an der Oberfläche und der Software-Basis eingeführt.

Headerbild: Im Lager bei der Briner AG, Kunde mit Polynorm i/2